Um das bestehende Angebot weiterhin in professioneller Form aufrecht erhalten zu können, ist die AIDS-Hilfe auf Spenden angewiesen. Neben Geldspenden, die den Fortbestand der Beratungsstelle sichern, helfen auch Sachspenden, die wir bei unseren Aktionsständen am Glücksrad oder für eine Tombola als Gewinne einsetzen können.

Der Verein ist als gemeinnützige Institution seitens des Finanzamtes anerkannt. Gerne erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.

Bankverbindungen

DE97 4005 0150 0003 0017 24 bei der Sparkasse Münsterland Ost
DE98 4126 2501 1748 4531 00 bei der Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf