Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HIV-Awareness mit Edgar Kitter

20. Oktober @ 4:00 pm - 6:00 pm

Kostenlos

International wird das Ziel verfolgt, Aids zu beenden, so dass 2030 niemand auf der Welt mehr an Aids sterben muss.

Rechnerisch ist dieses Ziel erreichbar, wenn mindestens 95% der Menschen, die sich mit HIV angesteckt haben, dies wissen, wiederum 95% davon Medikamente gegen HIV erhalten und diese Behandlung bei mindestens 95% der Menschen so erfolgreich ist, dass die Virusmenge im Körper unter die Nachweisgrenze zurückgedrängt wird. Die Diskriminierung von Menschen mit HIV muss gleichzeitig abgebaut und im Idealfall auf Null reduziert werden.

Mit unserem Referenten Edgar Kitter, Fachberater Fachstelle HIV, STI und Testangebote, Fachstelle Leben mit HIV bei check•it, Beratungsstelle Sexualität und Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis und Referent der Deutschen Aidshilfe, wollen wir den aktuellen Stand in Sachen HIV vorstellen.

Neben Grundlagenwissen und Zahlen sollen die verschiedenen Formen der HIV-Vermeidung, mit dem Fokus auf die PrEP, sowie neue Behandlungsmöglichkeiten thematisiert werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, für unsere Vorbereitungen bitten wir um eine Anmeldung per Email an info@aidshilfe-ahlen.de!

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
4:00 pm - 6:00 pm
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Aidshilfe Ahlen e.V. Beratungsstelle für den Kreis Warendorf
Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V.

Veranstaltungsort

Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V.
Königstr. 9
Ahlen, 59227
Google Karte anzeigen